Seiteninhalt

WANDERROUTEN UND BESUCHERINFRASTRUKTUR

  • Gelbe Route (fot. K.W.)

Touristische Routen im Nationalpark "Ujście Warty":

Gelbe Route – 12,3 km

Durch den Nationalpark "Ujście Warty" verläuft ein Abschnitt (12,3 km) der gelb markierten Radroute Dąbroszyn - Gostkowice mit der Gesamtlänge von 28,7 km.

  • Der Naturlehrpfad "Auf der Vogelroute" (fot. M.M.-O.)

Naturlehrpfade:

Selbstständige Nutzung der Naturlehrpfade gehört zu den besten, von Mitarbeitern des Parks empfohlenen Formen der Besichtigung des Nationalparks. Alle Pfade sind mit Tafeln ausgestattet, auf denen die wichtigsten, auf der Route zu beobachtenden Naturerscheinungen erklärt werden.

  •  Biberkolonie (fot. M.M.-O)

Unmarkierte Routen (teilweise außerhalb des Nationalparks)

Erste Brücke - Warthe – ca. 3 km
Von Słońsk aus nach Przyborów gehen/fahren. Im Dorf, am Lebensmittelgeschäft in einen nicht befestigten Weg rechts abbiegen. Nach ca. 100 m nach links (Richtung Erste Brücke) abbiegen und weiter an einem Altarm der Warthe entlang immer geradeaus gehen.

  • (fot. K.W.)

Besucherinfrastruktur

Neben Naturlehrpfaden und Wanderrouten stehen den Besuchern im Nationalpark "Ujście Warty" eine gut entwickelte Besucherinfrastruktur und umfangreiche Möglichkeiten zur Vertiefung des Wissens zur Verfügung. Manche Objekte sind Bestandteile der Naturlehrpfade, andere funktionieren unabhängig.

Anschriftdaten

Nationalpark „Ujście Warty”
Chyrzyno 1
69-113 Górzyca

Kontaktdaten

tel. 95 7524027
fax: 95 7524027 w. 16
sekretariat@pnujsciewarty.gov.pl

Besucherzahl

Sie sind der 1743475
Besucher